· 

Sommerlicher Pastrami Nudelsalat (78)


🇩🇪 Bei Hövelgrillers Saturdays veröffentlichen wir jeden Samstag ein Gericht komplett mit Zutaten und Anleitung zur Zubereitung. Alle Gerichte haben entweder wir, die Hövelgrillerin und ich, oder die Schwiegermutter am Himmelsberg selbst zubereitet und getestet. Wir versuchen soviel Abwechslung wie möglich in unsere Rubrik zu bringen. Fast alle Gerichte lassen sich in der Küche oder auf dem Grill zubereiten.  Auf Grund steigender Zahl auch internationaler Besucher bieten wir die Rezepte in Deutsch und Englisch an :-)

 

🌎At Hövelgriller Saturday wie post every Saturday a new recipe with ingredients and  preperation-list. All recipes were tested by me, my wife or my mother in law :-D We try to have as much variety in our recipes as possible. Alle recipes can easily be done on a grill or in the kitchen. Because of the raise of  interantional supporters we offer our recipes in english and german now :-)

 

➖➖

 

🌎 Summer Pasta Pastrami Salad

🇩🇪 Sommerlicher Nudelsalat mit Pastrami

 

➖➖

 

🌎 Today we show you how to make a fresh Pasta Salad for hot days with tasty pastrami . How you prepare it, you can read down below.

 

 🇩🇪 Heute zeigen wir Euch ein sommerliches Nudelsalatrezept für die heissen Tage. Lecker mit Pastrami zubereitet. Wie? Das lest ihr weiter unten…

 

- - - - - -

🌎 Ingredients


  • 300g Fork Spaghetti Al Dente
  • Maize
  • Paprika red and yellow
  • 1/2 cucumber 
  • 200g Pastrami 
  • Oil
  • Water
  • Kitchen herbage
  • Pepper & Salt

🌎 Preperation

  1. Mix the oil, water and kitchen herbage
  2. add pepper and salt to taste
  3. Cut the cucumber and paprika in cubes
  4. Slice the Pastrami in little pieces
  5. Mix all ingredients now and serve it cold

- - - - - - 

🇩🇪 Zutaten

  • 300g gekochte Gabelspaghetti
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 rote und gelbe Paprika 
  • 1/2 Salatgurke
  • 200g Pastrami
  • Öl
  • Wasser
  • 1 Tüte Knorr Küchenkräuter

🇩🇪 Zubereitung 

  1. Küchenkräuter mit Wasser und Öl anrühren.
  2. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Paprika und Salatgurke würfeln.
  4. Pastrami in feine Streifen schneiden.
  5. Alle Zutaten mit Dressing vermengen und kalt stellen. 
  6. Kalt genießen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DANKE

an alle Partner die mein Projekt und Hobby möglich machen:

- Fleischerei Voß - Moselmetzger.de - Schlossbrauerei Rheder - Heilbronner Currywurstsauce -
- Maras Sommer Holzkohle - Ehrenwort Genussmomente - Cozze Pizzaoven - Tante Tomate Gewürze -
       Sauerland Holz - Eurolux Pfannen - OutdoorFire - A. Weyck Tools - In-Spirit - PaderBBQ -

u.v.m.