· 

Tenderloin Bruscetta (85)


🇩🇪 Bei Hövelgrillers Sunday veröffentlichen wir jeden Samstag ein Gericht komplett mit Zutaten und Anleitung zur Zubereitung. Alle Gerichte haben entweder wir, die Hövelgrillerin und ich, oder die Schwiegermutter am Himmelsberg selbst zubereitet und getestet. Wir versuchen soviel Abwechslung wie möglich in unsere Rubrik zu bringen. Fast alle Gerichte lassen sich in der Küche oder auf dem Grill zubereiten.  Auf Grund steigender Zahl auch internationaler Besucher bieten wir die Rezepte in Deutsch und Englisch an :-)

 

🌎At Hövelgriller Sunday wie post every Saturday a new recipe with ingredients and  preperation-list. All recipes were tested by me, my wife or my mother in law :-D We try to have as much variety in our recipes as possible. Alle recipes can easily be done on a grill or in the kitchen. Because of the raise of  interantional supporters we offer our recipes in english and german now :-)

 

➖➖

 

🌍 Tenderloin Bruscetta 

🇩🇪 Schweinefilet Bruscetta

 

➖➖

 

🌎 On this sunday we create a great Tenderloin Bruscetta with tasty beer flavor. How you prepare it, you can read below!

 

 🇩🇪 Diesen Sonntag kreieren wir ein leckeres Filet-Bruscetta mit schmackhaftem Bier-Flavor aus dem Husarentrunk der @ Wie ihr es zubereitet seht ihr weiter unten ⬇️ !

 

- - - - - -

🌎 Ingredients

  • Tenderloin (Pork)
  • Garlic
  • Dijon Mustard
  • Brown Sugar
  • agave syrup
  • dry onions
  • Butter
  • flour
  • Beer
  • Bruscetta 
  • Salad with vinegar & oil 

🌎 Preperation
  1. Create a marinade with garlic, mustard, brown sugar, agave syrup, dry onions and get it together with the tenderloin in a Zip-Bag
  2. Get it in the refrigerator for 1 to 8 hours
  3. Now get the tenderloin out and keep the marinade 
  4. Roast the tenderloin sharp and grill it indirectly (150 degrees) to a core temperature of 63 degrees
  5. For the sauce make a roux (with butter and flour) and add the marinade and bring it to a boil 
  6. Take the salad, sliced tenderloin and the sauce on a Bruscetta 
 
- - - - - - 
 
🇩🇪 Zutaten
  • Schweinefilet 
  • getrocknete Zwiebeln  
  • Rheder Bier  
  • Dijon Senf
  • Knoblauch 
  • Agaven Dicksaft
  • Mehl
  • Butter 
  • Bruscetta 
  • Salat mit Essig & Öl
  • Brauner Zucker
 
🇩🇪 Zubereitung                
  1. Bier, Dijon Senf, getrocknete Zwiebeln, Knoblauch und braunen Zucker zu einer Marinade rühren
  2. Das Schweinefilet mit der Marinade in einen Zip-Bag geben und 1-8 Stunden in den Kühlschrank legen 
  3. Filet entnehmen und scharf anbraten 
  4. Danach indirekt bei 150 Grad auf eine KT von 63 Grad ziehen
  5. Mehlschwitze (Butter und Mehl) bereiten und die Marinade hinzufügen 
  6. Kurz aufkochen 
  7. Bruscetta mit Salat, geschnittenem Filet und der Sauce belegen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DANKE

an alle Partner die mein Projekt und Hobby möglich machen:

- Fleischerei Voß - Moselmetzger.de - Schlossbrauerei Rheder - Heilbronner Currywurstsauce -
- Maras Sommer Holzkohle - Ehrenwort Genussmomente - Cozze Pizzaoven - Tante Tomate Gewürze -
       Sauerland Holz - Eurolux Pfannen - OutdoorFire - A. Weyck Tools - In-Spirit - PaderBBQ -

u.v.m.